Mobile First

Die Entwicklung von Unternehmens-Apps ist deutlich umfangreicher als nur die Erstellung der Anwendung selber. Die IBM Plattform Mobile First unterstützt Unternehmen bei ihrem Vorhaben, mobile Anwendungen für unterschiedliche Endgeräte zu entwickeln. Dabei wird ein App Store zur Verfügung gestellt, über das Apps innerhalb der eigenen Organisation zur Verfügung gestellt werden können. Eine eigene IDE auf eclipse Basis bietet die Möglichkeit, unabhängig vom System des Endgerätes SourceCode zu schreiben. Der Code wird dann am Schluss für das entsprechende Gerät generiert. Die mitgelieferte MobileFirst API unterstützt Entwickler, die Entwicklung einfacher und schneller vorzunehmen, indem vorgefertigte Adapter bereitgestellt werden.

Über Uns

Unsere Arbeit

Unsere Partner

Unser Blog

IBM Produkte

Software Engineering

IT Architecture

Workshops

Unternehmen

Produkte

Services

Lösungen