MQ

Ein Queueing System bietet die Möglichkeit der Kommunikation zwischen Programmen ohne das eine direkte Verbindung zwischen den Programmen besteht. Ein solches System funktioniert über den Austausch von Nachrichten. Dabei werden Nachrichten in eine Queue gestellt, die dann vom Zielsystem abgeholt werden. Der Vorteil beispielsweise gegenüber der direkten Kommunikation mittels WebServices ist die Entkopplung der Services. Sobald eine Nachricht in eine Queue erfolgreich abgelegt wurde, wird diese auch zugestellt.

Der WebSphere Application Server bietet von Haus aus schon ein einfaches Queueing System. Werden umfangreiche Funktionen benötigt, ist IBM MQ ein sehr leistungsstarkes System mit dem größten Marktanteil.

Über Uns

Unsere Arbeit

Unsere Partner

Unser Blog

IBM Produkte

Software Engineering

IT Architecture

Workshops

Unternehmen

Produkte

Services

Lösungen